Logo Filmland MV

KURZFILMNACHT

KURZFILMNACHT

Bitte gib uns ein Feedback!

1. Kannten Sie das FILMKUNSTFEST MV schon vor #filmkunstzuhause?
JaNein

2. Haben Sie in den vergangenen 30 Jahren das Festival bereits persönlich besucht?
nein1x2x und mehr

3. Falls nicht, hat #filmkunstzuhause Ihr Interesse geweckt, das Festival im nächsten Jahr persönlich zu besuchen?
JaNein

4. Wie sind Sie auf #filmkunstzuhause aufmerksam geworden?

Sonstige:

5. Welche Angebote haben Sie bei #filmkunstzuhause genutzt und wie zufrieden waren Sie damit?
(von 1-Eher unzufrieden bis 5-Sehr zufrieden)
Filme
12345
Filmgespräche
12345
Videobotschaften & Trailer („Extras“)
12345
Kurzfilmnacht
12345
Konzerte & DJ-Sets
12345
Publikumspreis/Voting
12345

6. Wieviele Filme haben Sie gekauft?

7. Wieviele weitere Zuschauer haben sich die Filme mit Ihnen zusammen angesehen?

8. Wie hat Ihnen die Gestaltung von #filmkunstzuhause generell gefallen?
(von "1-Nicht so gut" bis "5-Sehr gut")
12345

9. Wie hat Ihnen die Benutzerfreundlichkeit der Seite gefallen?
gutoknicht gut
Wenn nicht gut, warum nicht?

10. Wie fanden Sie den Preis von 4,99 Euro pro Film?
günstigangemessenteuer

11. Wie hat Ihnen das Kauf- und Bezahlsystem gefallen?
gutoknicht gut
Wenn nicht gut, warum nicht?

12. Wie hat Ihnen die technische Qualität des Streamings gefallen?
gutoknicht gut
Wenn nicht gut, warum nicht?

13. Haben Sie die Kontakt-Email oder die telefonische Hotline wegen eines Problems genutzt?
NeinJa
Wenn Ja/Problem:
per Emailtelefonisch

14. Sind Sie mit der Bearbeitung Ihres Anliegens zufrieden?
JaNein
Wenn nein, warum nicht?

15. Halten Sie ein Online-Angebot als Ergänzung zum FILMKUNSTFEST MV auch für sinnvoll, wenn die Kinos wieder geöffnet sind?
JaNein

16. Wenn ja, warum?
Ich würde Filme anschauen, die ich auf dem Festival verpasst habeIch kann das Filmkunstfest persönlich nicht besuchenIch schaue Filme lieber zu Hause als im KinoIch interessiere mich für zusätzliche Informationen rund um die gezeigten Filme
Andere Gründe:

17. Haben Sie oder hätten Sie #filmkunstzuhause weiterempfohlen?
JaNein
Wenn nein, warum nicht?

18. Was könnten wir besser machen?

Bitte geben Sie uns für eine bessere Auswertung noch folgende Informationen(optional):
Alter

Geschlecht

Postleitzahl

Anzahl weiterer Personen im Haushalt

Möchten Sie am Gewinnspiel teilnehmen, benötigen wir noch folgende Angaben (optional):

Zustimmung gemäß DSGVO. Ich bin mit der Auswertung meiner gesendeten Angaben einverstanden.

.

Ihr könnt euch auf 12 tolle Beiträge freuen.
Freudentränen, faszinierende Bilder, enthemmte Szenen und grenzenlose Spannung treffen auf ein Publikum, dass sich vielen kurzen Pointen hingeben wird und den Anspruch hat, dem Lieblingsfilm auch die Wertschätzung zu geben, die er verdient.

Die Moderation des Abends übernimmt in diesem Jahr die bezaubernde Inga Behnsen.
Akustisch treten die Musiker der Gruppe “ROCK TO HEART“ auf die Bühne, die ihre Liebe zu den Klassikern der Rock-Ära eint

 

ROCK TO HEART
©MARCUS RUST

 

Extras

KURZFILMNACHT

EXPERIMENTAL · D · 2019 · 5min. · OmU · FSK 12
Regie: ALINA CYRANEK Drehbuch: ALINA CYRANEK Kamera: ALINA CYRANEK Ton: CHRISTOPH FLEISCHER Schnitt: ALINA CYRANEK Produzent/-in: ALINA CYRANEK Produktion: ALINA CYRANEK FILMPRODUKTION

THE PARTY MANUAL
©CORONET INSTRUCTIONAL FILMS
Eine Party zu schmeißen will gelernt sein. Eine zeitlose Gebrauchsanweisung.

ALINA CYRANEK

THE PARTY MANUAL
©ALINA CYRANEK
Alina Cyranek absolvierte den Doppel-Master in Medienkunst an der Bauhaus-Universität Weimar und der Tongji University Shanghai. Sie lebt und arbeitet in Leipzig.

2019 HOTEL ASTORIA
2018 I ♥ MY CARL
2016 EIN HAUFEN LIEBE

Extras

KURZFILMNACHT

ANIMATION · D · 2019 · 9min. · FSK 12
Regie: PETER BÖVING Drehbuch: ERNST JANDL, PETER BÖVING Kamera: JOHN HENRY MARCELL, PETER BÖVING, DENNIS SCHMELZ Animation: PETER BÖVING Ton: FRITHJOF RÖDEL ATOMINO STUDIO Sounddesign: PETER BÖVING, FRITHJOF RÖDEL ATOMINO STUDIO Schnitt: PETER BÖVING, ANIMATION: PETER BÖVING Musik: PETER BÖVING Darstellende: MANFRED LEHMANN, ANNA MATEUR, SILKE RIESE, MARKUS PFEIFFER, GUNTER LINKE, CHRISTIAN PADBERG, U. V. A. Produzent/-in: PETER BÖVING Produktion: KLÖTZCHENKINO Verleih: KLÖTZCHENKINO Förderer: MITTELDEUTSCHE MEDIENFÖRDERUNG (MDM) THÜRINGER STAATSKANZLEI

DER UND DIE
©KLÖTZCHENKINO
Ein Liebesgedicht von Ernst Jandl ist die Grundlage für ein musikalisches “Tête-à-tête” zwischen einer Dresdnerin und einem Marsmenschen. In einem Mietwagen kommt es schnell zu einer rauschenden Liebesszene, die im Umfeld einer gewalttätigen Montagsdemo im völligen Chaos endet.

PETER BÖVING

PETER BÖVING
©KLÖTZCHENKINO
Peter Böving geboren in Mülheim/Ruhr. Seit Mitte der 80er Jahre freischaffend als Musiker, Filmemacher, Komponist und Produzent im Bereich Film, Theater und Hörbuch tätig.

2019 DER UND DIE
2018 GOTT IST SCHON WEG
2016 PATATA DAY

KURZFILMNACHT

DRAMA · D · 2019 · 15min. · FSK 12
Regie: NADJA AL-ARAB Drehbuch: NADJA AL-ARAB Kamera: CHANTAL BERGEMANN Ton: DANIEL PAULMANN Schnitt: SANDRA BRANDL Musik: TOM AL-ARAB Darstellende: MATTHIS VOLKMAR, LILLI MESSER, ROHIT NARAYANAN Produzent/-in: TOM AL-ARAB Produktion: TMK ALBERTUS-MAGNUS-GYMNASIUM KÖLN

MOJO
©THOMAS AL-ARAB
Mojo ist ein freundlicher junger Mann, der niemandem etwas zu Leide tut, trotzdem behandeln ihn alle schlecht – nur warum?

NADJA AL-ARAB

NADJA AL-ARAB
©THOMAS AL-ARAB
Nadja Al-Arab Studium der Germanistik, Romanistik und Medienwissenschaften in Köln und Düsseldorf, Arbeit für das ARD-Morgenmagazin. Ausbildung zur Fiction Producerin am Filmhaus Köln, Dozentin für Cameraacting.

2018 S.N.O.R.K.
2016 BITTE RECHT FREUNDLICH
2015 SONNTAGSKIND

KURZFILMNACHT

ANIMATION · D · 2019 · 6min. · ohne Dialog · FSK 12
Regie: CHRISTOPH LAUENSTEIN Drehbuch: CHRISTOPH LAUENSTEIN Animation: WOLFGANG LAUENSTEIN Ton: ULF KRÜGER Schnitt: WOLFGANG LAUENSTEIN Musik: RICHARD GALLIANO Produzent/-in: CHRISTOPH LAUENSTEIN, WOLFGANG LAUENSTEIN Produktion: LAUENSTEIN & LAUENSTEIN GBR Verleih: KURZFILM VERLEIH HAMBURG Förderer: FILMFÖRDERUNG HAMBURG SCHLESWIG-HOLSTEIN FFHSH, DIE BUNDESBEAUFTRAGTE FÜR KULTUR UND MEDIEN - BKM

WAITING FOR HAROLD
©KURZFILM AGENTUR HAMBURG
Ist das Leben nur eine Aneinanderreihung von Zufällen oder gibt es so etwas wie Schicksal? Anhand von Knetfiguren wird dieser Frage spielerisch nachgegangen: Passanten erleben immer wieder dieselbe Minute. In jeder Wiederholung wird die Handlung minimal verändert, mit großen Auswirkungen.

CHRISTOPH LAUENSTEIN

CHRISTOPH LAUENSTEIN
©LAUENSTEIN&LAUENSTEIN GbR
Christoph Lauenstein arbeitet zusammen mit seinem Zwillingsbruder Wolfgang Lauenstein. Ihr Kurzfilm BALANCE gewann 1990 einen ‘Oscar’. Als LAUENSTEIN & LAUENSTEIN GbR produzieren sie animierte Commercials und Kurzfilme. Inzwischen kreieren sie auch lange Kinofilme, für die sie die Idee entwickeln, das Drehbuch schreiben und Regie führen.

2019 MARNIES WORLD
2018 LUIS AND THE ALIENS
1990 BALANCE

KURZFILMNACHT

KOMÖDIE · D · 2019 · 9min. · FSK 12
Regie: GARRY SAVENKOV Drehbuch: GARRY SAVENKOV Kamera: KEVIN HARTFIEL Ton: PHILIPP THÖRNIG Sounddesign: MARKUS MOSER Schnitt: GARRY SAVENKOV Musik: FLORIAN MADEY Darstellende: DAVID ZIEGELMAIER, CHRISTOPH KAISER, MARIO HAMMERTHALER, PHILIPP HEIMKE Produzent/-in: FELIX SCHWEGLER, ANIA BERGER Produktion: HOCHSCHULE OFFENBURG

ARBEITSPROBE
©GARRY SAVENKOV
Mittelalter. Der Arbeitslose Hans kommt zu einem Vorstellungsgespräch, das in einem Schloss der Nachbarschaft stattfindet. Der Herr des Schlosses hat eine freie Stelle zum Hofhenker zu vergeben. Um zu zeigen, dass er der Stelle gewachsen ist, muss Hans eine Arbeitsprobe an einem Delinquenten meistern.

GARRY SAVENKOV

GARRY SAVENKOV
©GARRY SAVENKOV
Garry Savenkov 1991 in der Ukraine geboren, immigrierte er 2004 nach Deutschland und machte in Wuppertal eine Ausbildung zum Mediengestalter. 2014 bis 2019 studierte er an der Hochschule Offenburg.

2019 EIN FAIRER DEAL
2018 FRONTMANN
2017 AUF HERZ UND NIERE

KURZFILMNACHT

DOKUMENTAR · D · 2019 · 14min. · FSK 12
Regie: BEN VOIT Drehbuch: BEN VOIT Kamera: KONRAD WALDMANN Ton: RICHARD MEYER Sounddesign: RICHARD MEYER Schnitt: SIANNE GEVATTER Produzent/-in: ROJ YOUNIS, ROSHAK AHMAD Produktion: FILMUNIVERSITÄT BABELSBERG KONRAD WOLF

NACHT ÜBER KEPLER 452B
©KONRAD WALDMANN
Eine kalte Zeit, Menschen suchen Schlaf auf der Straße. Ein Wagen rast durch die Nacht, um aus der Dunkelheit zu holen, was sich darin verlieren könnte. Wir tauchen ab in die Wahrnehmung von Menschen, die keine Ruhe finden. Die vergessen haben, wie es ist, in einem richtigen Bett zu schlafen. Flüchtige Bilder verschwimmen, wie im Rausch. Gesprächsfetzen werden zu kollektiven Gedanken und die Grenzen zwischen Traum und Realität verlaufen fließend.

Zum Trailer

NACHT ÜBER KEPLER 452B

 BEN VOIT
©MICHEL DIERCKS
Ben Voit studierte Angewandte Medienwissenschaften an der TU Ilmenau und belegte die Kurse Shooting Shorts und Photojournalism an der LTU Melbourne. Im Rahmen seiner Ausbildung drehte er diverse Filme (dokumentarisch, Essays) und fotografierte in über 30 Ländern. Aktuell studiert er Regie an der Filmuniversität Babelsberg “Konrad Wolf”.

2019 NACHT ÜBER KEPLER

KURZFILMNACHT

DOKUMENTAR · D · 2019 · 9min. · eOV · FSK 12
Regie: MARIO ZOZIN Drehbuch: MARIO ZOZIN Kamera: CARLO JELAVIC Ton: CHRISTOPH SCHILLING Sounddesign: CHRISTOPH SCHILLING Schnitt: MARVIN KÜHNER Musik: AXEL HUBER / SCHNACK MUSIC MANUFACTURE Darstellende: DAVE CROSLAND, BENJAMIN WISE Produzent/-in: LENNART FROHNE, FINN KALK Produktion: RABBICORN FILMS

THE MAN WITH THE HAMMER
©RABBICORN FILMS
Jeder Sportler fürchtet ihn. Bei Läufern kommt er oft zwischen Kilometer 30 und 35. Dann schlägt er zu. Immer wieder und wieder. Beine werden schwer wie Blei. Der Puls steigt. Es setzen Krämpfe und Seitenstechen ein, gefolgt von dem Gefühl totaler Erschöpfung. Das ist DER MANN MIT DEM HAMMER.

Zum Trailer

MARIO ZOZIN

MARIO ZOZIN
©LENA ZOZIN
Mario Zozin besuchte die renommierte Filmakademie Baden-Württemberg, wo er die Grundlagen für eine vielseitige Karriere legte. Er schrieb und inszenierte Musikvideos, Werbespots und Kurzfilme. Seit dem Abschluss 2011 hat er Werbung für große Kunden erstellt. 2018 leitete Mario Zozin seine erste TV-Drama-Serie TEAM 13. Er lebt derzeit mit seiner Frau und seinen beiden Kindern in der Nähe von Köln.

2019 THE MAN WITH THE HAMMER
2010 EMIL ORANGE
2008 ELEKTRO MEIER

Extras

KURZFILMNACHT

EXPERIMENTAL · D · 2019 · 2min. · FSK 12
Regie: NICOLE HEINRICH Drehbuch: NICOLE HEINRICH Kamera: NICOLE HEINRICH Schnitt: NICOLE HEINRICH Darstellende: INGRID FRIEBE, ROBERT MAYNHOFF Produzent/-in: NICOLE HEINRICH Produktion: VERONIKA TANDARA / INGRIDFILM HAMBURG

EDGY TRANSLATOR
©NICOLE HEINRICH
Oma Ingrid hat Hunger auf Schwein, doch des Pflegers Google-Translator sagt: Das kann nicht sein.

NICOLE HEINRICH

EDGY TRANSLATOR
©NICOLE HEINRICH
Nicole Heinrich Studium der Germanistik (Schwerpunkt Theater, Film) und Rechtswissenschaft. Sie ist Producerin des kanadischen Films SEX AFTER KIDS und Autorin von Kurzgeschichten, Theaterstücken und Drehbüchern.

2019 EDGY TRANSLATOR
2018 INGRIDS RACHE

KURZFILMNACHT

ANIMATION · D · 2019 · 11min. · ohne Dialog · FSK 12
Regie: KAI STÄNICKE Drehbuch: KAI STÄNICKE Animation: ROMAN WUCKERT, JESSICA BOLDT Sounddesign: NILS VOGEL-BARTLING Schnitt: SUSANNE OCKLITZ Musik: PHILLIP FENEBERG Darstellende: MAXIMILIAN GEHRLINGER, MERLE COLLET Produzent/-in: KAI STÄNICKE Produktion: KAI STÄNICKE FILMPRODUKTION Förderer: NORDMEDIA, DIE BUNDESBEAUFTRAGTE FÜR KULTUR UND MEDIEN - BKM

PACE
©KAI STÄNICKE
Vor dem Zeiger einer immer schneller laufenden Uhr versucht ein Mann, mit seinem Umfeld Schritt zu halten, bis ihn die Zeit selbst überholt. PACE ist ein animierter Kurzfilm über unser Verhältnis zur Zeit und das Gefühl, immer zu wenig davon zu haben.

Zum Trailer…

KAI STÄNICKE

KAI STÄNICKE
©RETRATOCHINO
Kai Stänicke realisiert eigene Filmprojekte als Regisseur in Berlin. Er war ausgewählt für den Saatchi & Saatchi New German Directors Showcase 2012, für Berlinale Talents 2016 und Nespresso Talents 2018.

2018 CIRCLE
2015 GOLDEN
2011 COLD STAR

KURZFILMNACHT

DOKUMENTAR · D · 2019 · 14min. · FSK 12
Regie: KOKUTEKELEZA MUSEBENI Drehbuch: KOKUTEKELEZA MUSEBENI Kamera: KOKUTEKELEZA MUSEBENI Ton: ALINA SANDER Sounddesign: GERHARD AUER Schnitt: KOKUTEKELEZA MUSEBENI Musik: CURT CRESS, BIBOUL DAROUICHE, KARIM SHALABY Darstellende: MARIE CHANTAL DAROUICHE, SUSANNA DAROUICHE Produzent/-in: HOCHSCHULE FÜR FERNSEHEN UND FILM MÜNCHEN Produktion: HOCHSCHULE FÜR FERNSEHEN UND FILM MÜNCHEN

STRONG HAIR
©HFF MÜNCHEN
Marie hat einiges zu tun, mit ihrem Afrohaar. Man kann es offen tragen, durch Bänder bändigen oder versuchen, es durch chemische Mittel zu glätten. Selbst heute geht Marie hier in Deutschland nicht ohne ein schmückendes Haarband und nur mit ihrem Afrohaar auf die Straße.

KOKUTEKELEZA MUSEBENI

KOKUTEKELEZA MUSEBENI
©HOLGER BORGGREFE
Kokutekeleza Musebeni studiert Dokumentarfilm an der Hochschule für Fernsehen und Film – HFF München und arbeitet als Moderatorin und Journalistin für den Bayerischen Rundfunk.

2019 STRONG HAIR

KURZFILMNACHT

KOMÖDIE · D · 2019 · 8min. · FSK 12
Regie: GARRY SAVENKOV Drehbuch: GARRY SAVENKOV Kamera: RUBEN TESHMAR, ANIMATION: KOLJA HÜBSCHMANN Animation: KOLJA HÜBSCHMANN Ton: THOMAS HUCK Sounddesign: THOMAS HUCK Schnitt: GARRY SAVENKOV Darstellende: MORITZ FÜHRMANN, REINER WAGNER, CLAUDE MONIN-BAROILLE Produzent/-in: FELIX SCHWEGLER, ANIA BERGER Produktion: HOCHSCHULE OFFENBURG

EIN FAIRER DEAL
©GARRY SAVENKOV
Der Uhrensammler Jan wird auf einen Flyer aufmerksam, der ihm ein unwiderstehliches Angebot bietet: eine funktionierende Zeitmaschine für nur 350 €! Obwohl Jan weiß, dass es nur ein Scherz sein kann, zwingt ihn seine Neugier, beim Verkäufer Peter vorbei zu schauen.

GARRY SAVENKOV

GARRY SAVENKOV
©GARRY SAVENKOV
Garry Savenkov 1991 in der Ukraine geboren, immigrierte er 2004 nach Deutschland und machte in Wuppertal eine Ausbildung zum Mediengestalter. 2014 bis 2019 studierte er an der Hochschule Offenburg.

2019 ARBEITSPROBE
2018 FRONTMANN
2015 FIXXIERT

Extras

KURZFILMNACHT

DOKUMENTATION · D · 2019 · 14min. · FSK 12
Regie: ANNA ZHUKOVETS Drehbuch: ANNA ZHUKOVETS Kamera: FREDERIK SEEBERGER, ANIMATION: YAO ZHONGZIXIA Animation: YAO ZHONGZIXIA Ton: HANNA STOCK Sounddesign: GERNHARD AUER Schnitt: ANNA ZHUKOVETS Musik: ANNA ZHUKOVETS Darstellende: SEBASTIAN LEMKE, WERNER KELNHOFER Produzent/-in: MARLON HOFMANN, NADJA TRAUSAN Produktion: HOCHSCHULE FÜR FERNSEHEN UND FILM MÜNCHEN

IM GLASHAUS
©FREDERIK SEEBERGER
Ein Portrait zweier Männer mit Asperger-Syndrom, die Einblicke in ihre innere Welt durch selbstverfaßte Poesie und Geschichten gewähren und damit sowohl den Normalitätsbegriff als auch Autismusstereotype relativieren.

ANNA ZHUKOVETS

ANNA ZHUKOVETS
©KATHARINA THALER
Anna Zhukovets 1997 in der Ostukraine geboren. 2002 zog sie nach Schwerin und 2016 nach Paris. Seit 2018 studiert sie Dokumentarfilmregie an der Hochschule für Fernsehen und Film – HFF München.

2020 THE N-WORD (AT)
2019 IM GLASHAUS
2019 ERBARME DICH UNSER

Die gesamte Kurzfilmnacht (140 Minuten) unterliegt einer FSK 12.